Locken ohne Lockenstab – 10 Ideen mit Anleitungen zum Stylen der Haare auf klassische frisuren

frisuren männer blond

Egal ob für den Alltag, den Strand oder für die nächste Party – Lockenfrisuren sind perfekt für jeden Anlass, insbesondere im Sommer. Möchten Sie coole Locken ohne Lockenstab selber machen, dann sind Sie auf der richtigen Stelle! Hier geben wir ein paar tolle Ideen, Anleitungen und viele hilfreiche Tipps für wunderschöne lockige Haare.

Bei jeder Frisur, egal ob mit oder ohne Hitze, sollen Sie für eine Vorbereitung der Haare sorgen, damit sie nicht strapaziert werden. Die richtige Pflege vor dem Stylen gewährleistet einen länger ausdauernden Look, was insbesondere für eine festliche Frisur sehr wichtig ist. Die Haarprodukte sollen entsprechend Ihrem Haartyp gewählt werden, aber für gute Lockenfrisuren sind solche geeignet, die ein zusätzliches Volumen schaffen. Angemessene Haarpflege zum Locken sind Schaumfestiger, Fönlotionen und Haarsprays für Locken. Fertige Frisuren lassen sich mit Haarlack oder Haarspray behandeln, damit die Wellen ihren Effekt nach einigen Stunden nicht verlieren.

Um die Haare nicht zu beschädigen, ist es besser sie ohne Hitze zu locken. Für diesen Zweck lassen sich Lockenwickler oder Papilotten verwenden, abhängig von der Länge der Haare. Kurze Haare kann man auf beides eindrehen, wobei die Lockenwickler einen lässigeren Effekt erzeugen. Lange Haare dagegen sind besser mit den Papilotten gelockt. Andere beliebten Varianten für Locken ohne Lockenstab sind mit Haarbändern, Zöpfen oder gezwirbelten Dutts.

Eine beliebte Methode für Locken ist mit geflochtenen Haaren zu schlafen und am nächsten Tag die Zöpfe auszuflechten. Das Resultat sind elegante Wellen, die ganz und gar ohne Strapazieren der Haare gemacht sind. Abhängig von der Größe der Locken, die erzielt werden, sollen mehrere kleine oder weniger größere Zöpfe geflochten werden.

Lässige Locken ohne Lockenstab können Sie zu Hause selber machen. Sie brauchen ein Haarband oder Stirnband, das den Trick macht. So bekommen Sie innerhalb von kurzer Zeit einen tollen welligen Look für Ihre Haare. Die einzige Voraussetzung ist, unmittelbar vor dem Anfang die Haare zu waschen und perfekt zu trocknen.

Als Erstes soll das Haarband auf Ihrem Kopf platziert werden. Beachten Sie, dass es fest am Kopf stehen soll, damit die Locken eine gute Form bekommen. Dann beginnen Sie mit dem Eindrehen von einzelnen Strähnen um das Haarband herum bis die ganzen Haare gewickelt sind.

Lassen Sie die Haare so für ein paar Stunden, in denen Sie die Hausarbeit zu Hause tun, etwas zum Abendessen zubereiten oder einfach auf dem Sofa entspannen können. Danach entfernen Sie das Haarband, ordnen Sie die Locken mit den Händen und Sie sind fertig.

Locken ohne Lockenstab Anleitung – Papilotten eindrehen

Leave a Reply