Bleiben Sie modern mit diesen 5 Trendfrisuren 2014 im Frühling/Sommer auf verschiedene frisuren für lange haare

schnelle abendfrisur

Gesundes, gepflegtes und gut firisertes Haar ist für den Stil einer Frau genau so wichtig, wie die gut und passend gewählte Kleidung. Hier haben wir einige Tendenzen der Trendfrisuren 2014 im Frühling/Sommer.

Niedriger Pferdeschwanz

Der Seitenscheitel

Am leichtesten bekommen Sie diese Frisur, indem Sie die Haare abends nach dem Waschen, solange sie noch feucht sind, zu einem Dutt zusammenbinden. Am Morgen stylen Sie die Haare dann mit geeigneten Kosmetik. Zu dieser Frisur passt am besten der Mittelscheitel. Beispiele und Inspirationen dafür können Sie in der Kollektion von Calvin Klein, Diane von Furstenberg und J.Mendel finden.

Die Frisur stellt einen Kurzhaarfrisur mit geradem Schnitt dar, die aber bis zu den Schultern reichen kann. Die sogenannte Bobfrisur oder auch als Bubikopf bekannt, ist keine Neuigkeit unter den Frisuren, wir aber in der letzten Zeit immer beliebter und findet immer mehr Fans. Deshalb ist auch er Teil der Trendfrisuren 2014. Für kurze Zeit gehörte Jennifer Aniston dazu. Nach kurzer Zeit kehrte Sie aber zu Ihrer früheren Länge zurück. Weitere Stars, die auf diese Frisur zurückgreifen sind Reese Witherspoon, Margo Robbie und Karlie Kloss.

Sie können Ihr nicht richtig stylen, wenn Sie nicht wissen, welche Accessoires modern sind. Behalten Sie die Schleifen vom letzten Jahr und ersetzen Sie Haargummis durch Lederbänder. Oder Sie lassen die Haare einfach offen und fügen ihnen lediglich einen Haarreif aus Leder, wie es Valentino macht oder Blumen, wie Dolce&Gabbana, hinzu. Auch böhmische Bänder gehören zu den beliebten Accessoires für die Trendfrisuren 2014 im Frühling/Sommer.

Leave a Reply